Am 1. April 1882 gingen auf die Reise von Hamburg nach Hull mit der

„SS Hansa“ und weiter von Liverpool nach New York mit der „SS Italy“

·        Christian Harfst, 28 Jahre,  ledig 

       ·        Fritz Harfst, 37 Jahre (Bruder von Christian) 

       ·        Wilhelmine Harfst, geb. Schwarzrock, 26 Jahre (Ehefrau von Fritz) 

       ·        Fred Harfst, 3 Jahre (Sohn von Fritz und Wilhelmine)

       ·        Gustav Harfst, 9 Monate (Sohn von Fritz und Wilhelmine)

 Wilhelmine war zu dieser Zeit etwa im 3. Monat mit Carl (Charles) schwanger.

 

Insgesamt sind damals 21 Personen aus Berlin in Schleswig-Holstein gleichzeitig nach USA ausgewandert (sh. Passagierliste "SS Hansa"). 

Auswandererschiff: "SS Hansa" 

Auswandererschiff "SS Hansa" 1882, vergrössern >KLICK<
Auswandererschiff "SS Hansa" 1882, vergrössern >KLICK<

Am 01.04.1882 fuhren sie von Hamburg nach Hull mit dem SS (Steam Ship) Hansa.

Das Schiff wurde als "Eptanisos" 1865 von der Werft Richardson Duck & Co Ltd, in Stockton - on - Tees für die englisch - griechische Steam Navigation & Trading Co. gebaut.

Schiffsmerkmale:

Eisenkonstruktion,

1 Schornstein, 

3 Masten, 

Schraubenantrieb.

Am 12. April 1867 wurde die "Eptanisos" an die Hamburger Firma von

H. J. Perlbach & Co verkauft und umbenannt  in "Hansa".

 

 

 

 

Kapitaene:

     1867-1868 - J.H. Boeck

     1868-1879 - A.F. Brandt

     1875 - A. Krulle

     1879-1883 - G.H.M. Blanck

     1882 - H. Wolters

     1884-1891 - P. Kroeger

1882 wurde unter Kapitaen Blank 24 mal die Route Hamburg – Hull – Hamburg gefahren

Die "Hansa" ex "Eptanisos" ist am 7. April 1892 nach einer Kollision vor der niederländischen Kueste gesunken.

 

 

      Passagierliste "SS Hansa" von Hamburg nach Hull, 1. Aprril 1882;     vergrössern >klick<
Passagierliste "SS Hansa" von Hamburg nach Hull, 1. Aprril 1882; vergrössern >klick<

Auswandererschiff: "SS Italy" 

Auswandererschiff "SS Itally";,  vergrössern >klick<
Auswandererschiff "SS Itally";, vergrössern >klick<

Von Liverpool fuhren sie weiter nach New York mit dem Dampfer" ITALY".

Er wurde 1870 von der Werft John Elder & Co, Glasgow, für die

Nationale Dampf-Schifffahrtsgesellschaft (Nationale Linie) gebaut.

Schiffsmermale:

4.169 Tonnen;  Laenge 389 Fuß (~118 Meter), Breite 42 Fuß (~12,80 Meter)

Eisenkonstruktion, 

1 Schornstein, 

3 Masten,

Schrauben-Antrieb.

Dienstgeschwindigkeit 11 Knoten (~20 km/h)

Am 2. April 1870, getauft.

Am 13. Juli 1870, Jungfernfahrt - Liverpool - New-York.

1884 und 1890 - 91 mal London - New-York, sonst Liverpool-New-York.

1894, ausrangiert.

 

Die Ueberfahrt dauerte ca. 13-15 Tage und kostete in der

3. Klasse (Zwischendeck) ca. 160 - 200 Mark (im Winter war es guenstiger, weil die Ueberfahrt ungemuetlicher sein konnte). 

Zum Vergleich: Ein Zimmerer in Altona verdiente zu dieser Zeit ca. 6 Mark am Tag. 

 

Passagierliste "SS ITALY" (aus Seite 1 und 11 zusammengesetzt);, vergrössern >klick<
Passagierliste "SS ITALY" (aus Seite 1 und 11 zusammengesetzt);, vergrössern >klick<